wodka schwarz

Bloody Mary

Auch wenn der Ursprung dieses Klassikers unter den Cocktails umstritten bleibt, wurde er höchstwahrscheinlich in den 1920er-30er Jahren in den berühmt-berüchtigten Bars des “Big Apple” erfunden. Eines ist jedoch sicher. Dank einer ordentlichen Portion an Tomaten, Gewürzen und Wodka wird ihr Gaumen etwas zu tun haben.

Für die Zubereitung einer Bloody Mary benötigen Sie ein Longdrinkglas (30cl), Eiswürfel, ein Rührglas, ein Sieb, einen Messbecher und einen Cocktaillöffel. 

Zutaten

1 Stange Sellerie (ca. 20cm)
5 cl DELUXE ORIGINAL VODKA
1 cl frisch gepresster Zitronensaft
1 KL Worcestershiresauce 
2 Tropfen Tabasco
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener schwarze Pfeffer
15 cl Tomatensaft
Eiswürfel

Zubereitung

Sie haben Alles was Sie brauchen? Dann geht’s los! 

Waschen und Trocknen Sie die Stangensellerie und schneiden Sie die Enden ab. Füllen Sie das Rührglas mit in etwa 8 Eiswürfeln und geben Sie im Anschluss den Wodka, den Zitronensaft, die Worcestershiresauce, den Tabasco, das Salz, den Pfeffer und den Tomatensaft hinzu. Vermengen Sie alle Zutaten mithilfe des Cocktaillöffels bis das Glas anfängt zu beschlagen. 

Füllen Sie nun den Inhalt des Rührglases über das Sieb ins Longdrinkglas. Stecken Sie die Stange Sellerie ins Glas und servieren Sie die Bloody Mary sofort. 

Für Ihre besten Rezepte. DELUXE ORIGINAL VODKA.